Kunde

Tourismusverband Ramsau am Dachstein

Worum ging es?

PR Stunt

Video Produktion

Storytelling

Website-Erstellung

Charity-Aktion

PR-Arbeit

Ramsau – Charity Bett

Storytelling im Marketing – was wollte der Kunde?
Der Tourismusverband des wunderschönen Ramsau am Dachstein wünschte sich einen zusätzlichen Popularitätsschub für die schon beliebte Urlaubsregion. Das Werbeziel war dem entsprechend, die Zahl der Übernachtungen in der Gegend anzuheben. Um dies zu erreichen, planten wir, durch Live Communication Marketing die öffentliche Aufmerksamkeit über die Landesgrenzen hinaus auf die Region zu lenken. Gewünscht war dabei ein aufsehenerregender PR Stunt mit viral einsetzbarem Video.

Ok, let’s do it!

A dream comes true

Idee

PR Stunt inkl. Video – die Idee
Die atemberaubende Natur rund um das österreichische Ramsau am Dachstein ist das Sahnehäubchen der Region. Nicht ohne Grund ist das Urlaubsgebiet UNESCO Weltnaturerbe. Das ideale Setting für die Kampagne war somit schnell gefunden – medienwirksam, idyllisch, filmtauglich. Einfach perfekt für die Umsetzung von emotionalem Storytelling im Marketing.

Ebenfalls integrieren wollten wir in der PR-Aktion das Kernthema: übernachten in Ramsau. Dabei sollen die Besucher das ganze Jahr über unvergessliche Momente erleben. Also kreierten wir im Rahmen des Live Communication Marketings ein Auktionskonzept mit eben diesem Fokus: An vier außergewöhnlichen Orten innerhalb der Region wurden acht Übernachtungen unter freien Himmel versteigert. Damit erschufen wir in dem PR Stunt und der Video Produktion eine einzigartige Fusion aus Handlung und Ort. Einfach unvergesslich!

Als medialer Aufhänger wurde die Maßnahme im Live Communication Marketing als Charity Aktion für die UNESCO durchgeführt. IKEA stellte für die Versteigerung freundlicherweise einige kuschelige Betten zur Verfügung.

400

facher medialer Gegenwert des eingesetzten Budgets durch die

3

größten Medienberichterstatter

6.

Platz beim Medienpreis „Best Marketing Campaign 2012“

Wirkung

Live Communication Marketing – was hat’s gebracht?
Durch unser spezielles Storytelling erzielten wir im Marketing öffentliche Aufmerksamkeit für gleich drei Parteien: der Tourismusverband, IKEA und die UNESCO. Wir erreichten mithilfe dieses Live Communication Marketing-Projekts maximale Medienpräsenz bei minimalem finanziellen und zeitlichen Aufwand. Effizienter kann ein PR Stunt inkl. Video nicht umgesetzt werden. Zugleich etablierte sich die Aktion als Highlight der Erlebniskommunikation in der Region.

  • erfolgreiche Versteigerung aller angebotenen Übernachtungen
  • umfassende Medienberichterstattung in TV, Radio, Print und online
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades der gesamten Region